Die Fitness-Schnecke® erhält den PhysioPreis!

Die Fitness-Schnecke wird in den unterschiedlichsten Kursen und im Gerätebereich eingesetzt.

Rehabilitationspatienten, Patienten mit Gleichgewichtsstörungen, Senioren und Kinder trainieren gelenkschonend auf Fitness-Schnecke®. Fitness-Schnecke® ist fixierbar, bietet festen Stand und rollt nicht davon.

Der Patient ist während den Übungen durch die weiche, adaptive und kompatible Form gegen übermäßige Belastung und Stauchung geschützt. Balance, Koordination und Reaktion werden bei einem hohen Sicherheitsgefühl (kein Platzen, Wegrollen usw.) trainiert.

Fitness-Schnecke® ermöglicht nicht nur saubere Übungsausführung in der Rehabilitation sondern auch bei motorischen Gleichgewichtsstörungen, Übergewicht und Schwangerschaft.

Mit Fitness-Schnecke® werden alle Muskelpartien trainiert, daher ist das muskuläre Aufbautraining z.B. nach Verletzungen problemlos durchzuführen.

Ebenso ermöglicht Fitness-Schnecke® sämtliche Dehnübungen im Bereich der Physiotherapie. Durch die Dehnübungen können muskuläre Dysbalancen verringert und Muskelverkürzungen behoben werden.

Mit nur einem Sportgerät, können variantenreiche Übungen sicher und selbständig durchgeführt werden. Ein ständiger Wechsel der Sportgeräte entfällt.